INFORMATIONEN

Datenschutz – Wie man die Einhaltung der Vorschriften vereinfacht

Die Wahrung der Privatsphäre Ihrer Kunden und die Einhaltung der lokalen Datenschutzgesetze scheinen schwierig zu sein. Wenn Ihr Team versucht, herauszufinden, wie sich die Datenschutzgesetze in dem jeweiligen Land unterscheiden, kostet das wertvolle Zeit, die Sie von Ihren Geschäftsaktivitäten abziehen. Und der Preis, den Sie zahlen müssen, wenn Sie es falsch machen, ist hoch: Die EU-Strafzahlungen belaufen sich auf 4 % des weltweiten Umsatzes eines Unternehmens, ganz zu schweigen von den unzähligen Kosten, die Sie durch den Vertrauensverlust Ihrer Kunden erleiden.

Da zu viel auf dem Spiel steht, wenden sich einige Organisationen an Beratungsunternehmen für den Datenschutz. Aber ist es die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen, sich mit einem dieser Beratungsunternehmen zusammenzutun?

Vorteile für Datenschutzexperten

Beratungsunternehmen für den Datenschutz vereinfachen den Prozess der Einhaltung der Vorschriften, indem sie sich ausschließlich auf bewährte Praktiken im Bereich des Datenschutzes konzentrieren, damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Weitere Vorteile der Auslagerung der Zuständigkeiten für die Durchsetzung des Datenschutzes sind:

Fachwissen: Ohne internes Personal einstellen und ausbilden zu müssen, erhält das Unternehmen Zugang zu den besten Experten in diesem Bereich.

Leitfaden: Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen, um die Vorschriften vollständig einzuhalten? Beratungsunternehmen kennen das Verfahren, so dass wir Ihnen einen unkomplizierten Weg zur Durchsetzung der Vorschriften aufzeigen und das Risiko für den Datenschutz ermitteln können.

Lücken aufspüren: Datenschutzberatungsunternehmen helfen Ihnen, Sicherheitslücken zu finden, um die Einhaltung der Vorschriften zu verbessern, wenn Sie bereits Datenschutzinitiativen haben.

Risikobewertung für Dritte: Es ist schwierig, Dritte zu kontrollieren, die Zugang zu den Daten Ihres Unternehmens haben, von der Art und Weise, wie sie mit den Daten umgehen, bis hin zu Sicherheitslücken. Beratungsunternehmen helfen bei der Analyse des Risikos und bei der Beurteilung, ob etwaige Datenschutzschwachstellen behoben werden können.

Angenommen, Sie sind der Meinung, dass die Einhaltung der Vorschriften zu viele Ressourcen von Ihren täglichen Geschäftsaktivitäten abzieht. In diesem Fall ist es wahrscheinlich die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen, mit einem Datenschutzberater zusammenzuarbeiten.