Die Deutsche Gesellschaft für Datenschutz bietet der Mandantschaft zur Verwirklichung eines rechtskonformen Datenschutzkonzeptes individuelle und an deren Bedürfnisse angepasste Leistungen an. Dabei ist der jeweilige externe Datenschutzbeauftragte der persönliche Ansprechpartner des Mandanten. Er unterstützt auf dem Weg zum optimalen Datenschutzkonzept und begleitet die Umsetzung.

Am Anfang steht der Aufbau einer individuellen Datenschutz-Organisation. Gemeinsam, durch unser Fachwissen gestärkt, verfolgen wir die festgelegten Zielvorgaben und gehen den Weg zu einem sicheren Datenschutzmanagement.

Die Basis des Datenschutzkonzeptes

Erfordernisse der Geschäftsführung

Welche Punkte möchte die Geschäftsführung zum Datenschutz im Unternehmen integrieren?

Nationale Datenschutzvorgaben

Welche Datenschutzvorschriften sind auf mitgliedsstaatlicher Ebene zu beachten?

Europäische Datenschutzvorschriften

Was gilt es aus unionaler Sicht zu verwirklichen und wie ist die Umsetzung zu gestalten?

Wir betrachten im Vorfeld die datenschutzrechtlichen Aspekte. Plant der Mandant Veränderungen der Unternehmensabläufe? Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels neuer IT-Systeme angedacht? Sollen datenschutzrelevante Prozessabläufe optimiert werden?

Die Deutsche Gesellschaft für Datenschutz gewährleistet eine einfache und schnelle Kommunikation. Unsere Mandanten und deren Personal können sich so auf ihre Kerntätigkeiten konzentrieren.

Transparenz in Arbeit und Kommunikation

Neben einer anfänglichen Unterstützung beim Aufbau von datenschutzkonformen Unternehmensstrukturen, sind wir auch in der Zukunft – beim unternehmensinternen Datenschutz – der Wegbegleiter des Mandanten.

Leistungsumfang

Hier die wichtigsten Elemente unseres Leistungsumfangs:

  • Aufbau der Datenschutz-Dokumentation
  • Ausarbeitung eines Datenschutzhandbuchs
  • Verwaltung der Datenschutzverfahren
  • Beratung bei der Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Aufbau betrieblicher Datenschutzregelungen
  • Beratung bei unternehmerischen Entscheidungen
  • Flexible Beratung zu aktuellen Datenschutzthemen
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Updates zu datenschutzrechtlichen Regelungen und Normen
  • Auskunftserteilung an Betroffene
  • Unterstützung beim Aufbau alternativer Lösungen
  • Entwicklung von Notfallplänen
  • Ansprechpartner für Fragen der Aufsichtsbehörden

Wir legen Wert auf ein individuelles und professionelles Datenschutzkonzept.