EDV-Sachverständigen Gutachten für Unternehmen

Zahlreiche Rechteinhaber sehen sich mit Verletzungen von gewerblichen Schutzrechten, z.B. mit Softwarepiraterie, konfrontiert.

Die EDV-Sachverständigen der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz können mittelständische Betriebe oder Konzerne in vielfältiger Weise unterstützen. Wir überprüfen im Rahmen unserer Sachverständigengutachten, ob und in welcher Art ein Wettbewerber oder ein sonstiger Dritter die Schutzrechte unserer Mandanten verletzt hat. Unsere EDV-Sachverständigen können feststellen, ob bestimmte Softwareprodukte manipuliert wurden oder ob es sich um Softwareplagiate handelt.

Unser Sachverständigen-Team besteht aus unabhängigen EDV-Sachverständigen. Wir bieten unsere Dienstleistung jedermann unparteiisch an und stehen in keinem Abhängigkeitsverhältnis zu Rechteinhabern. Rechteinhaber können die von den EDV-Sachverständigen der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz erstellten Sachverständigengutachten unter anderem zur Glaubhaftmachung im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes verwenden. Unsere Gutachten können auch als urkundlich belegter Parteivortrag in ein Hauptsacheverfahren eingeführt werden. Softwarebezogene Immaterialgüterrechte sind ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz. Wir begleiten unsere Mandanten jedoch auch in vielen weiteren Bereichen, in denen IT-Fachwissen gefragt ist.